Witzige Wörter: enkeltauglich

enkeltauglich = Es taugt für die Enkel.

Das heißt:
Es ist gut für die Enkel.
Die Enkel müssen nicht aus der eigenen Familie sein.
Enkel heißt auch:
Die nächsten Generationen.
Das sind die Menschen,
die nach uns leben, also in der Zukunft.

 pixabay_grandmother-149866_640

Eine enkeltaugliche Politik.

Das ist eine Politik,
die auch in 40 Jahren
noch für alle gut ist.
Auch für die Kinder und die Enkelkinder.

Wer eine enkeltaugliche Politik macht,
der denkt auch an die Zukunft.
wenn er oder sie etwas entscheidet.

Umwelt-Schutz ist ein Beispiel für enkeltaugliche Politik.

Alle Menschen haben ein Recht auf eine gesunde Umwelt.

  • Dass die Luft sauber ist.

  • Dass das Wasser sauber ist.

  • Dass das Essen ohne Gift ist.

  • Dass es Wälder, Moore und saubere Strände gibt.

  • Dass es viele verschiedene Pflanzen und Tiere gibt.

  • Dass Vögel singen und Blumen blühen.

Dieses Recht haben alle Menschen auf der ganzen Welt.
Egal wo sie leben.
Egal wann sie leben.
Egal ob jetzt in Afrika
oder in 40 Jahren in Europa
oder in 500 Jahren in Asien.

Die Enkel und Urur-Enkel aller Menschen
haben ein Recht auf ein schönes Leben
in einer gesunden Umwelt.
Genau wie wir.
Deshalb müssen wir die Umwelt schützen.
Wenn wir das früh und gut machen,
haben wir selbst auch etwas davon.

idaesp_gerbara
Foto: ClipArt

 

 

 

 

Auch Landwirtschaft sollte enkeltauglich sein.

Die Bauern müssen ihren Acker so behandeln,
dass die Erde gesund bleibt.
Dann ist das enkeltauglich.
Denn dann haben die nächsten Generationen
die gleichen Chancen wie wir.

Die Bauern müssen alle Arten von Tieren halten
und alle Sorten von Pflanzen benutzen.
Dann ist das enkeltauglich.
Denn dann können die nächsten Generationen
selbst entscheiden,
was sie essen wollen.

.

Auch die Industrie kann enkeltauglich produzieren.

Die Idee ist die gleiche:
Die nächsten Generationen haben die gleichen Rechte wie wir.
Deshalb dürfen die Firmen nicht alle Rohstoffe aufbrauchen.
Die Firmen müssen ihre Waren so herstellen,
dass das Material immer wieder benutzt werden kann.
Dann ist das enkeltauglich.
Denn dann können die Menschen auch in Zukunft Waren herstellen
und gut leben.
Und es schützt die Umwelt.

.

Alles sollte enkeltauglich sein.
Dann kann die Welt noch ganz toll werden.
:-))

Advertisements